Seminare / Ausbildungen

Anna-Maria JAKAB

Spirituelle Heilerin & Medialer Coach

Seminar für die drei Bewusstseinsebene
am 17. - 18. Dezember 2021

Der Mensch im Universum und seine drei Bewusstseinsebenen für den eigenen Entwicklungsvortschritt.

Seminar / Transformation

Die Kunst besteht darin, die Energiezentren (Chakren) mit gegenseitiger Wechselwirkung zu unserem Unterbewusstsein, Wachbewusstsein und Überbewusstsein zu kontrollieren und zu filtern, war rein und raus geht. 

Wir alle inkarnieren mit einer seelischen Vereinbarung auf dieser Erde. Sei es, um etwas zu vollbringen, eine Erfahrung zu machen oder eine angefangene Lektion zu vollenden.
Die Entfaltung und Offenbarungen unserer Lernthemen durch unsere Seele erfolgen meistens in unserem sozialen Umfeld, am Arbeitsplatz, und den Beziehungen; also den eigenen Entwicklung Möglichkeiten.

Jeder Mensch der bereit ist anzuerkennen, dass jede Seele mit dem Schöpfer verbunden ist, kann die Wahrnehmung seines Höheren Selbst wie auch seines  Unterbewusstseins erlangen. Jeder – ob positiv, negativ oder unentschlossen – hat ein Unterbewusstsein und ein höheres Selbst.

Wie immer in einer schwierigen Situation oder einem beschwerlichen Lebensabschnitt bekommen Handlungen einen anderen Charakter. Die Ängste, die tiefsitzenden Gefühle und Emotionen verleiten uns dazu, schlechte Gedanken zu verbreiten und unvorteilhafte Taten umzusetzen.

Je nach dem, wie eine Veränderung aufgenommen wird, kann sie in uns etwas Positives oder Negatives hervorbringen.
Das was wir daraus mitnehmen, nennen wir Entwicklung. Wenn wir in der Lage sind die Einflüsse in einen Zusammenhang zu stellen, der für unsere Zielsetzungen hilfreich ist, haben wir einen Filter angewendet, der für uns stimmig war. Nehmen wir die Änderung auf, die uns zu schlechten Gedanken verleitet, dann hat dieser Filter versagt.

Die Energiezentren (Chakren) sind Teil unseres wachsenden Unterbewusstseins,- Wachbewusstsein und Überbewusstseins gegenüber anderen Wesen, emotionalen Zuständen oder der uns beeinflussenden Umgebung.  Hier geht es um die selektive Verarbeitung von diesen Einflüssen.

Die Kunst besteht darin, die Energiezentren mit gegenseitiger Wechselwirkung zu unserem Unterbewusstsein, Wachbewusstsein und Überbewusstsein zu kontrollieren und zu filtern, was rein und raus geht.

Zu wissen und zu erkennen was davon wie verarbeitet werden soll, bringt uns die gewünschte Entwicklung.

In diesem Seminar werden wir lernen zu erkennen, welche Muster, welche verbleibenden Programmierungen, Glaubensmuster, unaufgelöste Familien Verstrickungen, vergessene Emotionen und Fixationen im hier und jetzt transformiert werden können.

In meiner Praxis – Oberbergstrasse 3, 6014 Luzern/ Littau.
Zeminarzeit: von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Mittagspause von 12.30 – 14.00 Uhr

Teilnahmegebühr:    Sfr. 390.- 

Die Koordinaten für die Überweisung.
Anna – Maria Jakab
Raiffeisenbank Zug
SWIFT: RAIFCH 22
IBAN: CH17 8145 4000 0063 0091 9

Reise- und Verpflegungskosten sind nicht enthalten. Je nach Situation wird im nahe gelegene Bäckerei gegessen oder wir finden immer eine passende Lösung dafür. 

Die Teilnahme ist aufgrund der Qualität und der individuellen Ausrichtung auf  6 Personen beschränkt.  

Für diese Tage bitte höflich bequeme, helles Bekleidung, ZUVERSICHT und FREUDE mitbringen. 

Anna-Maria - Jakab - Spirituelles heilen in Luzern

Entdecke Dein eigenes Wesen;
die Art, wie Du in Deinem tiefsten inneren wahrhaftig bist.

Anmeldung für 17. -18. Dezember 2021
unter jakab@derwegzumirselbst.com
oder 0041 79 440 91 93

Übersicht

Selbstheilung – Transformation

Auf der Suche nach Antworten auf unsere Lebensfragen oder nach Hilfe für unsere gesundheitlichen Beschwerden bedenken wir zu selten,...

Soul – Reading

Haben Sie Sich schon einmal gefragt, was Ihnen wohl Ihr innerstes Wesen, Ihre Seele mitteilen würde, wenn das Wachbewusstsein nichts blockiert?...

Karmische Wechselwirkung zwischen Eltern und Kinder

Karmische Beziehungen mit Familienmitgliedern oder anderen wichtigen Personen schaffen oft ...

Lebenseinstellung

Bitte denken Sie daran, dass wir unsere Verantwortung NICHT an der geistige Welt abgeben können. Es ist der bewusste Umgang, die bewusste Umsetzung und Anpassung der Lebenseinstellung, die erst nachhaltige,
konstante Verbesserungen und Heilungen hervorrufen wird.

Scroll to Top